DRACHENBOOT Fun-Sport TEAM
         
        • 17
          Sep

          Wie man über sich hinauswachsen kann...

          ... oder der BilleCup liegt hinter uns!

          Am Samstag ging es nach Hammerbrook zu den BilleDrachen zum BilleCup.

          Viele hatten vorher bedenken, schließlich ging es um 2x 5km und das mit ca. 3 Stunden Pause. Um 8:45 Uhr war Treffen angesetzt und als erstes wurde schnell das Zelt hochgezogen, da das Wetter nichts Gutes versprach. 

          Nachdem das Zelt stand wurde schnell klar, wir sind zwar 17, aber 3 davon eigentlich nur wegen des Teamgeist erschienen und eigentlich nicht Fit für 10 km! Auch die Seeadler trudelten ein und mussten 5 Krankheitsfälle verbuchen, so dass auch das Boot nur mit 14 Mann noch besetzt war. So war die Überlegung da, ob wir nicht aus zwei Teams eins machen, um mit 20 Paddlern im Boot zu sitzen. Aber nach dem Teamkaptainmeeting war klar, jedes Team paddelt mit seiner Besetzung, so dass es für uns direkt um 10:02 an den Start ging. Mit einer Zeit von 27:25,1 hatten wir zwar nur den 11 Platz, waren aber mit der ersten Runde sehr zufrieden. Um 13:32 + eine gewisse Verspätung ging es dann in die zweite Runde. Hut ab, mit 26:36,3 hatten wir die 9 beste Zeit und waren vor allem Stolz auf unsere drei nicht fitten Teammitglieder, die alle 10 km durchgehalten hatten. Danke, dass ihr fürs Team da wart!!!

          Nun wurde noch in gemütlicher Runde mit den Seeadlern, bei unerwartetem besten Wetter, die letzten Teams abgewartet. Als unser Teamzelt einer Windböe nicht standhalten konnte, mussten wir sehr schnell das Zelt einmal runter holen. Leider hat ein Zeltfuß es nicht so gut überstanden und wir müssen mal schauen, wie wir das wieder repariert bekommen.

          Am Ende kam ein 11 Platz dabei rum und wir waren Stolz, es nur mit unseren Teammitgliedern geschafft zu haben!!!
          Gegen 17:30 Uhr ging es dann auch für die letzten nach hause!

         ©Copyright 2013 Schachclub Schwarz-Weiss